Kopfbild

Schenken und Tauschen

Unter dem Motto "Energiewende selber machen" wird bei jedem Initiativentreffen und an den 1. Treffen im Monat der Gartengruppe verschenkt und getauscht. Jeder ist eingeladen Salat, Gemüse und Obst aus dem eigenen Garten mitzubringen und zu verschenken oder zu tauschen. Nahrungsmittel, die sonst auf dem Kompost gelandet wären, finden so ihre Abnehmer.

Aber nicht nur Lebensmittel, sondern auch andere Sachen, wie z.B. eine Topfblume, ein Teeservice, ein Buch, eine Creme für die Hände, Kinderspielzeug etc.können zum Schecken oder Tauschen mitgebracht werden.

Diese und andere Aktionen bringen nicht nur Freude, sondern sind auch ein kleiner Beitrag zur Energiewende. Jeder Salat, der hier aus der Region kommt und der nicht Hunderte von Kilometern in den Westerwald transportiert werden musste, reduziert Energieverbrauch und CO2-Ausstoß und ist damit eine Möglichkeit von vielen, wie jeder dem Klimawandel begegnen kann.

Kontakt: regionales-wirtschaften@westerwaldimwandel.de.

Transition Town D/A/CH           Facebook

100% Ökostrom-Hosting durch UD Media           Initiative-S

Kontakt      Impressum