Kopfbild

Interesante Meldungen und Informationen

Alle Texte anzeigen

Der Earth Overshoot Day fällt dieses Jahr auf den 2. August 2017
01.08.2017
Der „Earth Overshoot Day“, auch „Erdüberlastungstag“ oder „Welterschöpfungstag“ genannt,.....
mehr...

Degrowth in Bewegung(en)
25.03.2017
Degrowth - weg vom alleinigen Fokus auf Konkurrenz, Gewinnstreben, Ausbeutung und Wachstum hin zu.....
mehr...

Europäische Bürgerinitiative gegen Glyphosat
09.02.2017
Ende 2017 steht in der EU eine wichtige Entscheidung an: Ob das Pestizid Glyphosat für weitere.....
mehr...

foodsharing jetzt auch in Westerburg
21.01.2017
„Teile Lebensmittel, anstatt sie wegzuwerfen“ Seit 2012 bemüht sich der Verein Foodsharing.....
mehr...

Anmeldeschluss: Projektförderung "Kurze Wege für den Klimaschutz"
31.10.2016
Förderaufruf für lokale Initiativen und  Nachbarschaftsprojekte im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative.....
mehr...

Alte Handys für die Havel
18.04.2016
In Schubladen vieler Haushalte finden sich defekte und/oder alte Handys, die nicht mehr benutzt.....
mehr...

Zusammenhalt - für Frieden und Dialog
25.03.2016
Der Rabbiner Andreas Nachama, der Imam Kadir Sanci und der Pfarrer Gregor Hohberg vom Berliner Projekt.....
mehr...

Hof gesucht!
Juni 2015, Raum Altenkirchen/Flammersfeld/Weyerbusch
Junges Paar (31 und 38 Jahre), beide auf landwirtschaftlichen Betrieben aufgewachsen und mit entsprechender.....
mehr...

Reparatur-Café in Flammersfeld
In der Rhein-Zeitung vom 24.2. stand ein interessanter Artikel über ein im Aufbau befindliches.....
mehr...

Generation CO2
Es gibt viele Filme über den Klimawandel und seine Folgen. Darüber, dass sich vor allem.....
mehr...

Energetix Energiespartipp: PC versus Notebook
Stehen Sie vor der Entscheidung PC oder Notebook? Was hat denn das mit Energie sparen zu tun, werden.....
mehr...

Neue Regionalläden
Febr. 2014

Zwei neue Läden haben sich den Vertrieb regionaler Produkte zum Ziel gesetzt:

Der Regionalladen Unikum in Altenkirchen (Bahnhofstr. 26), getragen vom "Förderverein für nachhaltiges regionales Wirtschaften Altenkirchen", hatte am 7.2. Eröffnung. Ein wichtiges Konzept dieses Ladens sind "Mietregale", welche von Produzenten, Kunsthandwerkern, Existenzneugründern oder innovativen Dienstleistern mit Waren und Infos bestückt werden können.
Hier ein Bericht von der Eröffnung.

Der Bio-Shop Balou e.V. in Selters (Saynstr. 6), hatte am am 22.2.offiziell eröffnet und bietet eine Brotvorbestellung an.

Und auch an vielen anderen Orten des Westerwaldes kann man in Bioläden und Hofläden Produkte kaufen, die weder lange Transportwege hinter sich haben oder chemischen Schadstoffen ausgesetzt waren (und im Idealfall auch keiner Plastikverpackung...) - auf www.bioeinkaufen-rlp.de können Sie die Betriebe nach Sparten und Regionen suchen.

Upcycling
Beim Upcycling geht es darum, aus Dingen, die sonst im Abfall landen, wieder etwas Neues, Nutzvolles.....
mehr...

Artikel zu Transition
Ein ganz schöner Artikel zu Transition aus der Frankfurter Allgemeinen Zeitung vom 26.12.2013 zum.....
mehr...

Energetix' Energiespartipp: Brennerdüse
Wenn das nächste Mal ihr Heizungsmensch zugegen ist, bitten Sie ihn doch mal, einen Blick auf.....
mehr...

Energiewende im Kontext der Katastrophe
Für uns in Deutschland ist Energie/Licht schon ein wichtiges Thema - für Menschen in unterentwickelten.....
mehr...

Umweltbewusst ohne vergiftete Kindheit
Wir wissen um die Bedrohungen durch Umweltzerstörung, Naturkatastrophen, Verknappung der Rohstoffe,.....
mehr...

Transition Town D/A/CH           Facebook

100% Ökostrom-Hosting durch UD Media           Initiative-S

Kontakt      Impressum